Sandi W.

Sandi

Breeder’s Formula – die Rettung für meinen geretteten Hund

Shadow ist ein 7 Jahre alter Labradormischling, den wir vor zweieinhalb Jahren aufgenommen haben. Sein Verhalten ist ganz akzeptabel, aber er leidet unter schrecklichen Angstzuständen und Trennungsphobie. Man weiß ja nie, was man sich mit einem geretteten Hund einhandelt, aber er war so lieb und anhänglich, dass wir glaubten, seine Ängste würden mit der Zeit nachlassen. Nach über zwei Jahren brauchten wir dann aber doch Unterstützung.

 Ich war nie dafür, diesen lieben Kerl mit Medikamenten zu traktieren, aber wir waren dann doch am Ende mit unserem Latein, bis ein Freund uns Breeder’s Formula empfahl. Nach ein paar Wochen fiel mit auf, dass Shadows Fell mehr glänzte als sonst und ganz geworden weich war. Als die Probepackung zuende ging, glaubte ich aber nicht, dass sein Verhalten sich verändert hatte. Dann war die Packung aufgebraucht.

Noch in derselben Woche begann Shadow damit, mir ohne Erbarmen überall hin zu folgen und geriet mir zwischen die Füße. Seine anfangs harmlose Gewohnheit wurde zunehmend lästig, wirkte geradezu aggressiv. Und dnn ging es wieder los mit den Anfällen von ängstlichem Zittern… jetzt bleiben wir bei Breeder’s Formula!

Sandi W.