Summer Hooves

Pferdehufe im Sommer

Im heißen Sommerwetter leiden viele Pferde unter den Folgen der niedrigen Luftfeuchtigkeit. Die ausgetrockneten Hufwände werden brüchig und splittern leicht, vor allem bei Pferden, die sich auf hartem Untergrund bewegen. Die Hufe von Pferden mit besonders langen Zehen, abgelaufenen Sohlen und dünnen Hufwänden, wie häufig bei Vollblütern, sind im Sommer besonders gefährdet. Neben Hitze und Trockenheit stellen stärkere Schwankungen im Feuchtig¬keits¬gehalt des Hufhorns ein Risiko für die Stabilität der Hufwand dar. 

Weiter lesen